Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Allgemeines

Die nachfolgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) regeln sämtliche Rechtsgeschäfte, die zwischen dem Kunden und der Firma Fermed GmbH abgeschlossen werden, sofern nichts anderes schriftlich vereinbart ist. Diese AGB gelten als übernommen und akzeptiert mit Erteilung eines Auftrages, Aufgabe einer Bestellung, Annahme der Offerte und/oder Unterzeichnung des Kaufvertrages. Andere Bedingungen seitens des Käufers sind nicht zulässig.


2. Garantie

2.1 Service
Die Fermed GmbH setzt alles daran, ihren Kunden Qualitätsprodukte zu liefern. Unsere Priorität ist die Zufriedenheit unserer Kundinnen und Kunden und unser Ziel ist es, Ihnen einen hervorragenden Service zu bieten. Falls Sie mit Ihrer Bestellung nicht zufrieden sind, so lassen Sie uns dies umgehend schriftlich oder per E-Mail wissen.

2.2 Garantie
Auf Geräte und Maschinen gewähren wir 24 Monate Gewährleistung ab Kaufdatum. Ausgeschlossen sind Schäden an Maschinen und Geräten aufgrund unsachgemässer Nutzung, Aufbewahrung und Behandlung, unterlassene Wartung und / oder unsachgemässe Abänderung oder Reparatur durch den Kunden oder einen unautorisierten Dritten, höhere Gewalt und behördliche Anordnungen oder übliche Veränderungen aufgrund der normalen Nutzung (Verschleiss etc.).


3. Bestellung

3.1 Preise

  • Alle Preise sind in Schweizer Franken und exkl. Mehrwertsteuer angegeben

  • Das Bestelltotal ist exkl. Lieferspesen

  • Die Lieferung ist ab einem Bestellwert von Fr. 300.00 portofrei


3.2 Bestellung/Bestätigung
Das Vertragsverhältnis kommt durch die Bestellung des Kunden zustande. Bestellungen können innert Tagesfrist telefonisch annulliert werden.


4. Bezahlung

4.1 Rechnungsstellung
Die Rechnung folgt mit der Lieferung.

4.2 Zahlungsbedingungen
Zahlungsverpflichtungen sind innerhalb von 15 Tagen ab Rechnungsdatum zu erfüllen. Abzüge sind nicht erlaubt.

4.3 Kreditwürdigkeit
Die Firma Fermed GmbH behält sich vor, die Lieferung der Ware von einer Vorauszahlung abhängig zu machen.

4.4 Rückerstattung
Falls der Kunde Anrecht auf Rückerstattung hat, wird diese Gutgeschrieben. Wenn der Kunde eine Auszahlung des Guthabens wünscht, so muss er seine Zahlungsverbindung der Fermed GmbH bekannt geben.

Bei Rückerstattung aufgrund eines Fehlers des Kunden, erfolgt die Rückerstattung zu Lasten des Kunden. Zudem behält sich
die Fermed GmbH das Recht vor, für ihre Umtriebe 10% des Warenwertes zurück zu behalten. Falls die Ware bereits gebraucht
wurde, wird je nach Gebrauch 30-50% des Warenwertes abgezogen.


5. Lieferung

5.1 Liefergrundsätze
Nutzen und Gefahr der zu liefernden Produkte gehen auf den Kunden über, sobald die Lieferung bei der Post ist oder dem
Kunden von der Firma Fermed GmbH übergeben wurde.

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der Fermed GmbH.

5.2 Lieferweg
Die Lieferung wird mit der Post (B-Post) verschickt. Bei grösseren Lieferungen (Möbel, Geräte etc.) wird die Ware von der Fermed
GmbH geliefert. Die Lieferung ist kostenpflichtig.

5.3 Selbstabholer
Die Lieferung kann auch vom Kunden selbst abgeholt werden. Hierzu muss vorher eine Absprache mit der Fermed GmbH
erfolgen.

5.4 Retouren
Reklamationen bezüglich der Qualität der Lieferung werden während 7 Tagen nach Erhalt der Ware akzeptiert. Die Ware muss
mit der Originalverpackung retourniert werden.


6. Datenschutz
Die Fermed GmbH ist berechtigt, alle relevanten Daten über den Käufer für eigene Zwecke zu verarbeiten und zu speichern. Die
Datenschutzverordnung wird dabei stets beachtet. Die Fermed GmbH gibt keine persönlichen Daten an Dritte weiter.
Ausgenommen für Lieferangaben für die Post und bei Rechtsstreitigkeiten.


7. Gerichtsstand
Für allfällige Streitigkeiten, die sich aus dem Vertragsverhältnis ergeben, ist 8633 Wolfhausen ausschliesslich der Gerichtsstand.


Stand 2019