Ausbildung kosmetische Fusspflege


Beschreibung
Die Ausbildung ist so aufgebaut, dass Sie nach dem Abschluss mit dem Diplom eine eigene Praxis für kosmetische Fusspflege führen können. Unsere Grundausbildung umfasst ein umfangreiches theoretisches Wissen im Blended Learning und intensives praktisches Arbeiten an Modellen. Die Ausbildung in kleinen Gruppen mit Modernste Arbeitsplätzen zeichnen uns aus. Wir bieten Ihnen alles, was Sie für eine fundierte Ausbildung im Bereich der kosmetischen Fusspflege und einen erfolgreichen Start in die Selbstständigkeit benötigen.

Inhalt

- Grundkenntnisse der Anatomie, Physiologie und Pathologie
- Aufbau des Fusses - Knochen, Muskeln, Sehen und Bänder
- Aufbau des Nagels

- Krankheiten rund um die Füsse und Nägel, inkl. Diabetisches

   Fusssyndrom
- Fussfehlstellung und ihre Wirkung
- Hygieneschulung

- Präsentations- und Verkaufsschulung
- Materialkunde
- Praktische Arbeiten an Modellen
- Komplette Fussbehandlung
- Wellnessbehandlung
- Schriftliche Prüfung (Blended Learning)
- Praktische Prüfung

 

Zielgruppe
Diese Ausbildung eignet sich besonders für Quer-und Wiedereinsteigerinnen ins Berufsleben, Kosmetikerinnen, med. Fachpersonal, Massage-Therapeuten und Personen mit Vorkenntnissen in Pflege und Wellness.
 

Voraussetzung
Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Die Ausbildung richtet sich an alle, die Freude im Umgang mit Menschen haben.

Arbeitskleidung
Arbeitsschürze oder Hose und T-Shirt muss mitgenommen werden. Geschlossene Schuhe sind empfehlenswert.


Dauer

18 Tage

 

Zeit
09:00 Uhr - 12:00 Uhr
13:00 Uhr - 16:00 Uhr

 

Vorteil
- Ausbildung Einzelunterricht oder in Kleingruppen bis 4 Personen
- Die Ausbildung kann sofort begonnen werden, Wochentage sind frei auswählbar

- Keine Organisation von Modellen nötig
- Sie haben Zugang zu Blended Learning

Kosten
CHF 4'640.- 

 

(Schulungsunterlagen, Zugang zu Blended Learning, Handschuhe, Mundschutz, Getränke, Snack und Früchte stehen gratis zur Verfügung und die Diplomübergabe als "kosmetische Fusspflegerin")